Der Österreichische Ringsportverband

 

Olympia-Vorbereitung der Nationalmannschaft in Wals

21-11-2020 Wals (AUT)






Der Österr. Ringsportverband dankt Matthias u. Birgit Berger für die Unterstützung der Nationalmannschaft  bei der Olympia-Vorbereitung und für die gute Betreuung unserer Ringer in Ihrem Hotel & Restaurant Rupertigau.

v.l. Birgit Berger, Matthias Berger, Daniel Gastl



Bericht & Foto: ÖRSV
stark.fair.clever.

Blaguss Cup 2020 abgesagt

06-11-2020 Wals (AUT)






Der für den 04.-05. Dezember 2020 terminisierte Blaguss Team-Cup (Ersatztermin für Ringer-Bundesliga) wurde vom Präsidium des Österr. Ringsportverbandes aufgrund der neuerlichen Corona Vorfälle endgültig abgesagt.

Im Jahr 2019 jubelte noch der A.C. Wals über den Meistertitel
in der Bundesliga - 2020 wird es keinen Bundesligameister geben

Ringer beenden Saison 2020
ohne Nationale und Internationale Wettkämpfe


Damit beendet der Österr. Ringsportverband vorzeitig die Saison ohne Nationale bzw. Internationale Wettkämpfe zu beschreiten.
Auch die im November 2020 geplanten Weltcupturniere in Warschau/Polen konnten aufgrund der Lage in Polen nicht beschickt werden. Die beiden Sportdirektoren Jörg Helmdach und Benedikt Ernst starten Mitte November mit der Vorbereitung der Nationalmannschaft für die bevorstehenden Olympia-Qualifikationsturniere im März in Budapest und im Mai in Sofia 2021 mit den beiden Lehrgängen im November und Dezember im Olympia-Trainingszentrum Salzburg-Rif-Wals, sowie im Dezember im Sporthotel Wagrain.

Nach der Absage der U-23 EM im Juli 2020 und der Absage der Bundesliga, sowie der Internationalen Wettkämpfe lobte der neugewählte Präsident Mag. Thomas Reichenauer den Einsatz der Nationalmannschaft die ohne Turniere und Visionen bei den Lehrgängen 100 % Einsatz zeigten und immer den Blick nach vorne gerichtet haben. Unsere Nationalmannschaft musste 6-7 Monate aufholen und trotzdem ist die Vision Tokio 2021 immer im Fokus.

Martina Kuenz

Unsere Medaillenhoffnung für Tokio Martina Kuenz, sowie die gesamte Nationalmannschaft werden, sehr zur Freude des Verbandes, auch den nächsten Olympiazyklus für Paris 2024 in Angriff nehmen.

Aufgrund der wirtschaftlichen Situation musste der langjährige Liga-Sponsor Blaguss Busreisen die Kooperation mit dem Österr. Ringsportverband beenden.


Der Österr. Ringsportverband sagte Danke für die Unterstützung der letzten Jahre und hofft, dass sich die Lage in Zukunft wieder bessern wird. Der Österr. Ringsportverband dankt auch allen Ringern, Trainer, Funktionären, Vereinen und Helfern für Ihren Einsatz in einer sehr schweren Zeit für Kampfsportarten und richtet den Blick ins Sportjahr 2021.
Bericht & Foto: ÖRSV
stark.fair.clever.

Max Ausserleitner feiert seinen 60. Geburtstag



Am Dienstag den 27. Oktober 2020 vollendet der ehemalige Jugendsportwart des Österr. Ringsportverbandes und langjähriger Sportdirektor des A.C. Wals Max Ausserleitner seinen 60. Geburtstag.
Max Ausserleitner ist seit über 35 Jahren Trainer des A.C. Wals und wurde im Jahr 2016 bei der Leonidas Gala zum Trainer des Jahres gekürt.
Beim Österr. Ringsportverband ist Max Ausserleitner seit über 20 Jahren im Vorstand vertreten.

Der Österr. Ringsportverband wünscht Max alles Gute zum Geburtstag.  

stark.fair.clever.

Mag. Thomas Reichenauer als Verbandspräsident wiedergewählt

17-10-2020 Wals (AUT)






Beim 36. Verbandstag des Österr. Ringsportverbandes im Hotel Königgut wurde der amtierende Verbandspräsident für die Jahre 2020 – 2022 mit 100 % Stimmen wiedergewählt.
Mag. Thomas Reichenauer (Wien) ist seit 2011 im Amt des Österr. Ringsportverbandes und hat den Verband neu strukturiert und gefestigt.

Präsident Mag. Thomas Reichenauer

Auch in den schweren Corona Zeiten (Absage U-23 EM, Absage Ringer-Bundesliga) konnte Mag. Thomas Reichenauer mit seinem Team den Verband durch die Krise führen.

Wir müssen jetzt positiv in die Zukunft blicken und hoffen, dass die für den Verband so wichtigen Olympia-Qualifikationsturniere und die Olympischen Spiele stattfinden werden.
Nationales Ziel muss es sein dass die Blaguss-Ringer-Bundesliga im Jahr 2021 wieder stattfinden sollte.

Dem Präsidenten zur Seite stehen 4 Vize-Präsidenten
Toni Marchl
(Leistungsport & Martketing)
Josef Schnöll
(Finanzen)
Martin Klien
(Nachwuchs)
Franz Marx
(Breitensport)

Der Österr. Ringsportverband dankt dem Präsidium für Ihren Einsatz der nächsten 3 Jahre und wünscht Mag. Thomas Reichenauer für die Zukunft viel Erfolg.

Der neu gewählte Vorstand bei der Sitzung

HIER finden Sie den gesamten ÖRSV-Vorstand
Bericht & Foto: ÖRSV
stark.fair.clever.

Kassaprüfung 2019

10-10-2020 Wals (AUT)



Das Österr. Sportministerium bewertete alle Belege und Unterlagen für das Sportjahr 2019 positiv.
Auch die interne Kassaprüfung 2019 des Österr. Ringsportverbandes wurde am Samstag den 10. September 2020 im Büro des Verbandes positiv abgeschlossen.


Dank gilt den Kassaprüfern Seppi Berger und Ewald Kugler, sowie den beiden Damen vom Sekretariat Doris Hagn und Eva Noisternigg für die genaue Aufbereitung der Unterlagen!
Bericht & Foto: ÖRSV
stark.fair.clever.

Alle Neuigkeiten
Bundes-Sport GmbH

Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport

Sport Austria

Österreichischer Ringsportverband Startseite

Nächste Termine

Blaguss-Gold-Cup - ABGESAGT

Termin: 04.12.2020 - 05.12.2020
Ort: Walserfeldhalle, Schulstraße 17, 5071 Wals

ERSATZLOS ABGESAGT!!

Alle Termine

Letzte Neuigkeit

Olympia-Vorbereitung der Nationalmannschaft in Wals

21-11-2020 Wals (AUT)




Der Österr. Ringsportverband dankt Matthias u. Birgit Berger für die Unterstützung der Nationalmannschaft  bei der Olympia-Vorbereitung und für die gute Betreuung unserer Ringer in Ihre ...

Neuigkeiten anzeigen