. .

Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten

  • Österr. Staatsmeisterschaften der Frauen & Männer / Freistil

    16-02-2019 Wals (AUT)


     

      
    Am Samstag den 16. Februar 2019 fanden in der Walserfeldhalle in Wals die österreichischen Staatsmeisterschaften der Frauen und Männer im Freistil statt.

    Sportdirektor Jörg Helmdach und den beiden Bundestrainer Lubos Cikel und Benedikt Ernst wurden sehr gute Leistungen geboten, und die Mannschaft für die bevorstehenden U23-Europameisterschaften in Novi Sad wurde fixiert.

     
     
     
     
    Österr. Staatsmeisterschaft / Frauen (Freistil)
    50 kg - Emilia HARTMANN / KSK Klaus
    53 kg - Sarah HALWAX / URC Seefestspiele Mörbisch
    57 kg - Florine SCHEDLER / URC Wolfurt
    62 kg - Celina DENZ/ KSV Götzis
    68 kg - Kathrin MATHIS / AC Hötting
    76 kg - Martina KUENZ / RSC Inzing

    Mannschaft: KSV Götzis

    Österr. Staatsmeisterschaft / Männer (Freistil)
      57 kg - Zoltan TAMAS / A.C. Wals
      61 kg - Ali RICA-TUNC / AC Hörbranz
      65 kg - Gabriel JANATSCH / A.C. Wals
      70 kg - Maximilian AUSSERLEITNER / A.C. Wals
      74 kg - Laurin HARTMANN / KSK Klaus
      79 kg - Simon HARTMANN / KSK Klaus
      86 kg - Amirkhan VISALIMOV / A.C. Wals
      92 kg - Lukas GASTL / RSC Inzing
      97 kg - Dominic PETER / KSK Klaus
    125 kg - Lukas HÖRMANN / KSV Götzis

    Mannschaft: A.C. Wals
     
    Der Österreichische Ringsportverband gratuliert den Österr. Staatsmeistern recht herzlich

    Ergebnisliste

    Hier finden Sie die Bilder der Staatsmeisterschaft
     
    Bericht: ÖRSV Foto: Andreas Schaad
     
     stark.fair.clever.
             
  • Zwei Turniersiege für den Österr. Ringsportverband beim Flatz Open

    09-02-2018 Wolfurt (AUT)


     

      
    Zwei Turniersiege gab es für den Österr. Ringsportverband beim 28th Flatz Open in Wolfurt.

    Unsere Polizeisportlerin und WM 3. Martina Kuenz (RSC Inzing) holte bis 72 kg den Titel und besiegte dabei die 5.Platzierte der European Games, Maria Selmaier aus Deutschland. Florine Schedler (URC Wolffurt), Jeannie Kessler (KSK Klaus)und Kathrin Mathis (AC Hötting) errreichten den 5.Platz.
    Bei den Kadettinnen holte der Österr. Ringsportverband mit den 2.Platz durch Emma Hartmann (KSK Klaus) und den 3.Platz durch Sarah Halwax (URC Mörbisch) zwei weitere Medaillen.
     
     
    Bei den Kadetten holte Muhammed Bektemirov (Olympic Salzburg) bis 48kg die Goldmedaille. Die Silbermedaille holten Jakob Saurwein (RSC Inzing) und Julian Neumaier (A.C. Wals). Die Bronzemedaille sicherten sich Martin Ennemoser (RSC Inzing) und Alexander Seiwald (URV Vigaun).

    Bei den Junioren holte Simon Marchl (A.C. Wals) die Silbermedaille und musste dabei den Finalkampf verletzungbedingt aufgeben. Den 3.Platz holten Benjamin Greil (RSC Inzing) und Abdullah Eskil (A.C. Wals)

    "Es gab viele weitere gute Platzierungen, die uns für die Zukunft sehr positiv stimmen lassen", sagte Sportdirektor Jörg Helmdach.
     
     

    Der Österr. Ringsportverband gratuliert recht herzlich zu den gezeigten Leistungen.
     
    Ergebnisliste
     
    Bericht & Foto: ÖRSV
     
     stark.fair.clever.
             
  • Alles Gute zum 50. Geburtstag!!!

     

     

      
    Der Österreichische Ringsportverband gratuliert Kampfricherobmann Stefan Lins nachträglich Alles Gute seinen 50. Geburtstag am 02.Februar.

    Der Österr. Ringsportverband wünscht Stefan viel Glück, Gesundheit und Zufriedenheit.

     
     stark.fair.clever.
             
  • Österr. Schülermeisterschaft / Gr.-Röm.

    03-02-2019 Innsbruck (AUT)


     

      
    88 Schüler aus ganz Österreich kamen nach Innsbruck um die Österr. Meister in Griechisch-Römisch zu ermitteln. Der ÖRSV Nachwuchs Vize-Präsident Martin Klien freute sich, über den großen Erfolg.

    Es nahmen 15 Vereine aus ganz Österreich an dieser Schülermeisterschaft teil.

     
     
    Österr. Schülermeisterschaft / Gr.-Röm.

    Schüler A

    34 kg - Niklas BEGLE / KSK Klaus
    38 kg - Muhadi GULIEV / SK Voest Linz
    42 kg - Isa BEKTEMIROV / Olympic Salzburg
    46 kg - Mukhammad INSHAPIEV / Olympic Salzburg
    50 kg - Raschid ABAKAROV / SK Voest Linz
    54 kg - Christian DUELLI / KSK Klaus
    58 kg - Marco BEGLE / KSK Klaus
    63 kg - Habib OZELIK / KSK Klaus
    69 kg - Stefan BRUNAUER / URV Bad Vigaun

    Schüler B
    27 kg - Muhammed GULIEV / SK Voest Linz
    29 kg - Björn STUDER / KSV Götzis
    31 kg - Usman CHASCHICHANOV / SK Voest Linz
    34 kg - Abdullah ITSCHAKAEV / SK Voest Linz
    38 kg - Florian LIEBENSTEINER / RSC Inzing
    42 kg - Christopher SZENTKIRALYI / URC Seefestspiele Mörbisch
    46 kg - Leonhard ZENTGRAF / URC Seefestspiele Mörbisch
    50 kg - Theodor STURM / KSK Klaus
    63 kg - Niklas ÖHLERER / URC Seefestspiele Mörbisch
     
    Ergebnisliste
     
    Bericht: ÖRSV / Foto: ÖRSV
     
     stark.fair.clever.
             
  • Österr. Staatsmeisterschaften Männer / Gr.-Röm.

    02-02-2019 Innsbruck (AUT)


     

      
    Am Samstag den 02. Februar 2018 fanden in Innsbruck die österreichischen Staatsmeisterschaften der allgemeinen Klasse im Gr-röm Stil statt.

    In Innsbruck waren insgesamt 63 Athleten aus 13 Vereinen am Start. Die Mannschaftswertung sicherte sich der RSC Inzing vor dem A.C. Wals und KSK Klaus.

    Sportdirektor Jörg Helmdach und Bundestrainer Jenö Bodi sahen gute Leistungen der Kaderringer und konnten das Team für die bevorstehenden Europameisterschaften fixieren

     
     
    Österr. Staatsmeisterschaft / Männer (Gr.-Röm.)
      55 kg - Sargis GEVORGIZYAN / AC Hörbranz
      60 kg - Ali RIZA TUNC / AC Hörbranz
      63 kg - Raphael JÄGER / KSK Klaus
      67 kg - Daniel ANZENGRUBER / ACV Innsbruck
      72 kg - Stefan STEIGL / AC Hötting
      77 kg - Christoph BURGER / A.C. Wals
      82 kg - Michael WAGNER / RSC Inzing
      87 kg - Amer HRUSTANOVIC / A.C. Wals
      97 kg - Florian MARCHL / A.C. Wals
    130 kg - Markus RAGGINGER / A.C. Wals

    Mannschaft: RSC Inzing
     
    Ergebnisliste
     
    Bericht: ÖRSV / Foto: ÖRSV
     
     stark.fair.clever.
             
Alle Neuigkeiten