Der Österreichische Ringsportverband

 

Diplom-Trainerausbildung für Kampfsport

31-07-2020 Obertraun (AUT)





Insgesamt 300 Stunden allgemeine und spezielle Theorie leisteten die Nationaltrainer Walter Walcher und Mario Schindler innerhalb der letzten 2 Jahre für die Diplom-Trainerausbildung für Kampfsport ab. Zusätzlich mussten sie eine  Portfolio- und eine Diplomarbeit erarbeiten.

Des weiteren musste eine Trainer Beobachtung bei einem internationalen Trainingslager durchgeführt werden. In Obertraun wurde nun der letzte Teil der Diplom-Trainerausbildung abgeschlossen und Mitte September wird durch die BSPA Wien die Abschlussprüfung abgenommen.

v.l. Peter Kosmata, Walter Walcher, Mario Schindler
Bericht & Foto: ÖRSV
stark.fair.clever.

Fokus auf die beiden Olympia Qualifikationsturniere 2021

24-07-2020 Wien (AUT)





Beim Österr. Ringsportverband ist der Fokus ganz auf die beiden Olympia Qualifikationsturniere im März  2021 in Budapest und im April 2021  in Sofia gerichtet um Anfang August 2021 in Tokio um die Medaillen zukämpfen.



Unser Aushängeschild und Medaillenhoffnung Martina Kuenz will die 9.130 km gerne in Angriff nehmen.

Bericht & Foto: ÖRSV
stark.fair.clever.

Trainingslehrgang der Nationalmannschaften in Steinbrunn

24-07-2020 Steinbrunn (AUT)





Vier volle Monate mussten die SportlerInnen auf ein entsprechendes Comeback auf der Matte warten. Diese Woche fand ein erster zentraler Lehrgang mit Körperkontakt im Landessportzentrum VIVA Steinbrunn statt.

Durch Einhaltung des ÖRSV Präventionskonzeptes konnten AthletenInnen aus ganz Österreich wieder entsprechend trainieren. 18 SportlerInnen arbeiteten zusammen auf der Matte und konnten endlich wieder ein Gefühl für die ringkampfspezifische Belastung entwickeln. Betreut wurde das österr. Nationalteam von den Sportdirektoren Helmdach Jörg und Benedikt Ernst sowie Bundestrainer Frauen Lubos Cikel, Jenö Bodi, Arsen Feitl, Mario Schindler, Sven Thiele und Kai Nöster. Ein großes Dankeschön an das Sportzentrum VIVA für die ausgezeichneten Bedingungen vor Ort.

Die Nationalmannschaft mit dem ÖRSV Präsident

In dieser Woche wurde der Schwerpunkt auf das Mattentraining gelegt und täglich trainiert. Neben den Technikeinheiten wurden die NationalteamathletenInnen mittels Dauerringeinheiten belastet. Das Trainerteam versuchte stilartenübergreifend zu arbeiten, um möglichst abwechslungsreiche TrainingspartnerInnen zu gewährleisten. Die Gruppe zeigte die gewünschte Einstellung zum Training und versuchte aus den Einheiten etwas für den Heimbereich mitzunehmen.

Die Nationalmannschaft beim Training

In den kommenden Monaten organisiert  der ÖRSV immer wieder Kaderzentralisierungen um das Nationalteam öfters zusammen zu bringen und das Training für die SportlerInnen auf ein hohes Niveau anzuheben. 


Bericht & Foto: ÖRSV
stark.fair.clever.

Trainingslehrgang der Nationalmannschaften in Wagrain

24-06-2020 Wagrain (AUT)





Zum ersten gemeinsamen Lehrgang nach der COVID-19 Pause trafen sich unsere Kaderringer im Sporthotel Wagrain.
Unter der Führung der Sportdirektoren Jörg Helmdach und Benedikt Ernst, sowie den Trainern Cikel, Nöster, Bodi und Kratky wurde ein abwechslungsreicher Trainingsplan für die 2 Wochen erstellt. Neben harten Kraft-, Ausdauer- und Koordinationsübungen fand auch eine Wanderung zum Tappenkarsee statt. Weiters wurden natürlich Coronatestungen und Leistungsdiagnostik durchgeführt.

Die Freistil und Frauen Nationalmannschaft

Die Griechisch-Römisch Nationalmannschaft
Bericht & Foto: ÖRSV
stark.fair.clever.

KSK Klaus gewinnt Vereinscup und das Rote Band

06-07-2018 Klaus (AUT)





Der KSK Klaus sichert sich den Vereinscup 2018. Hierbei werden die Punkte aller Meisterschaften zusammen gerechnet.
Auf dem 2. Platz landete der RSC Inzing, gefolgt vom A.C. Wals.

Das Rote Band für die beste Nachwuchsarbeit holte ebenfalls der KSK Klaus.



 Der KSK Klaus gewinnt das Rote Band

Ergebnisliste Vereinscup 2018

Ergebnisliste Rotes Band 2018
Bericht: ÖRSV / Foto: ÖRSV
stark.fair.clever.

Alle Neuigkeiten
Bundes-Sport GmbH

Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport

Sport Austria

Österreichischer Ringsportverband Startseite

Nächste Termine
Momentan gibt es leider keine Termine!
Alle Termine

Letzte Neuigkeit

Diplom-Trainerausbildung für Kampfsport

31-07-2020 Obertraun (AUT)



Insgesamt 300 Stunden allgemeine und spezielle Theorie leisteten die Nationaltrainer Walter Walcher und Mario Schindler innerhalb der letzten 2 Jahre für die Diplom-Trainerausbild ...

Neuigkeiten anzeigen