Österreichische Meister 1988

Gr-röm    
Papier
 Andreas Sommer  URC Mörbisch
Fliegen  Helmut Tschaupp  AC Hötting
Bantam
 Rene Halwax  URC Mörbisch
Feder
 Karl Tusch  KSV Götzis
Leicht
 Herbert Nigsch  KSK Klaus
Welter
 Anton Marchl  A.C. Wals
Mittel
 Georg Marchl  A.C. Wals
Halbschwer
 Franz Marx  AC Hötting
Schwer
 Franz Pitschmann  AC Hötting
Superschwer
 Alexander Neumüller  A.C. Wals
     
Freistil    
Papier
 Jascha Altmisdört  ASKÖ Leonding
Fliegen
 Florian Gruber  RC Nettingsdorf
Bantam
 Geor-Josef Auer  A.C. Wals
Feder
 Alexander Lescher  URC Mäder
Leicht
 Andreas Seidl  A.C. Wals
Welter
 Georg Neumaier  A.C. Wals
Mittel
 Bartl Brötzner  A.C. Wals
Halbschwer
 Edwin Lins  KSK Klaus
Schwer
 Manfred Braunauer  KSV Götzis
Superschwer
 Ernst Salzgeber  KSV Götzis
 
Erstmals wurde 1988 Ringer-Weltmeisterschaften in Österreich durchgeführt. Vom 10.-17. Juli fanden die Jugend-Titelkämpfe in Wolfurt (Vlbg.) statt. Diese WM waren gut organisiert und der ÖARV bekam Lob von allen Seiten.
     

Nächste Termine
Momentan gibt es leider keine Termine!
Alle Termine

Letzte Neuigkeit

Martina Kuenz holt beim Weltranglisten Turnier Matteo Pellicone in Rom/Italien die Bronzemedaille

24-06-2022 Istanbul (TUR)



Nach dem 2. Platz beim ersten Weltranglisten Weltcup in Istanbul im Februar, konnte die 27-jährige Polizeisportlerin Martina Kuenz bis 76 kg im Freien Stil beim dritten Weltranglisten ...

Neuigkeiten anzeigen