Anti-Doping

Gemäß Welt-Anti-Doping-Codes (WADC) ist es das Ziel, durch Informations-, Aufklärungs-, und Bewusstseinsbildungsprogramme für dopingfreien Sport zu sorgen, den Sportsgeist zu bewahren und zu verhindern, dass er durch Doping untergraben wird. Im Vordergrund steht dabei die Gesundheit der Sportlerinnen und Sportler sowie deren Recht auf Teilnahme an dopingfreien Wettbewerben.
Das oberste Ziel dieser Programme ist die Prävention von Doping. Der Österreichische Ringsportverband schließt sich diesen Zielen vollinhaltlich an und ist bemüht, seine Sportlerinnen und Sportler sowie Personen in seinem Umfeld präventiv über das Thema Doping zu informieren, um das Thema im Ringsport erst gar nicht aufkommen zu lassen.



Nächste Termine

2. Ringer-Bundesliga 2022

Termin: 08.10.2022 18:00 Uhr
3. Runde
RSC Inzing Juniors -  A.C. Wals Juniors

2. Ringer-Bundesliga 2022

Termin: 08.10.2022 19:30 Uhr
3. Runde
ASKÖ Leonding -  KSV Söding

1. Sport 2000 Ringer-Bundesliga 2022

Termin: 08.10.2022 19:30 Uhr
5. Runde
RSC Inzing - A.C. Wals
KSK Klaus  - KSV Götzis
KG Hötting/Hatting - ACV Innsbruck
KG Vigaun/Olympic - KG Wien
Alle Termine

Letzte Neuigkeit

Josef Fuchs verstorben

  In tiefer Trauer gibt der Österr. Ringsportverband bekannt, dass der ehemalige EM und WM Kampfrichter, Josef Fuchs am 28. September 2022 verstorben ist.
Josef Fuchs wird dem Österr. Ringsportverband ewig in Erinnerung bleiben.

Ruhe ...

Neuigkeiten anzeigen