2013 Sumo

Sumo ÖM & Austrian Open
06-10-2013 Kelchsau (AUT)

  

       Seitens des Verbandes möchte ich mich im Vorfeld bei Markus Kachler für die gelungene Organisation dieser Meisterschaft bedanken. Leider hat sich Markus beim Int. Turnier am Nachmittag verletzt und musste ins Krankenhaus.

Die Beteiligung von 28 Startern in den 4 Gewichtsklassen ist in den letzten Jahren gleichgeblieben. Die Vereine Graz, Vigaun, Nettingsdorf, Hötting und Kelchsau haben Starter gestellt.
 In der Gewichtsklasse bis 85 kg holte sich überraschend Philipp Mitter (Nettingsdorf) gegen den Favoriten Tomislav Matic (Graz) den Sieg. Die Gewichtsklasse bis 115 kg war wieder eine klare Angelegenheit für Mario Frühwirth (Vigaun) und Emö Laszlo gewann die Schwergewichtsklasse +115 kg. In der Open Kategorie setzte sich mit Mario frühwirth Österreichs stärkster Sumotori durch.
 
Bei den Austrian Open war die Teilnehmerzahl enttäuschend. Die Teilnahme von Kämpfern aus Holland, Deutschland und Italien wurde kurzfristig abgesagt, somit blieb nur mehr das Team aus Tatschikistan als Gastmannschaft über. Erfreulicherweise setzten sich im internationalen Bewerb mit Tomislav Matic (85 kg), Daniel Okic (115 kg), Emö Laszlo (+115 kg) und Daniel Okiv (offene Klasse) auch die Österreicher durch.
 
Für internationale Aufgaben könnten aus meiner Sicht Philipp Mitter im Nachwuchsbereich sowie Tomislav Matic, Mario Frühwirth, Daniel Okic und Emö Laszlo eingesetzt werden.
 
Ergenisse Sumo ÖM: 85 kg  /  115 kg  /  +115 kg  /  Offene Klasse
Ergebnisse Austrian Open: 85 kg  /  115 kg  /  +115 kg  /  Offene Klasse
 
Bericht: Josef Schnöll (Sumo Referent)
 stark.fair.clever.
         

         

Bundes-Sport GmbH

Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport

Sport Austria

Österreichischer Ringsportverband Startseite

Nächste Termine
Momentan gibt es leider keine Termine!
Alle Termine

Letzte Neuigkeit

Diplom-Trainerausbildung für Kampfsport

31-07-2020 Obertraun (AUT)



Insgesamt 300 Stunden allgemeine und spezielle Theorie leisteten die Nationaltrainer Walter Walcher und Mario Schindler innerhalb der letzten 2 Jahre für die Diplom-Trainerausbild ...

Neuigkeiten anzeigen