. .

Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten

  • Istanbul letzte Chance für Rio 2016

    05-05-2016 Wals (AUT)
     
    Von Freitag den 06. Mai bis Sonntag den 08. Mai 2016 findet in Istanbul (TUR) das dritte und letzte Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele in Rio (BRA) statt. ÖRSV-Sportdirektor Jörg Helmdach nominierte wie beim ersten Quali-Turnier nicht weniger als neun RingerInnen für die letzte Chance um ein Ticket für Rio zu erringen. Nach dem starken Auftritt des Teams in Zrenjanin (SRB) und dem 3. Platz von Amer Hrustanovic beim zweiten Turnier in Ulaanbaatar (MNG), heißt es jetzt alles oder nichts, damit Österreichs Ringer in Rio vertreten sind. Die Mannschaft hat sich gut erholt und ist voll motiviert nach Istanbul geflogen.

    Am Freitag beginnen die Gr-röm Bewerbe, am Samstag folgen die Frauen und zum Abschluss am Sonntag sind die Freitil-Ringer am Start. Der österreichische Ringsportverband wünscht dem Team die ersehnte Qualifikation damit sich die Erfolgsgeschichte weiter fortsetzen kann.
     
    Folgende RingerInnen kämpfen ab Donnerstag in Istanbul (TUR)
     
    Benedikt Puffer Florian Marchl Amer Hrustanovic
     
    Männer / Gr-röm
    66 kg - Benedikt Puffer / A.C. Wals
    75 kg - Florian Marchl / A.C. Wals
    85 kg - Amer Hrustanovic / A.C. Wals
    98 kg - Daniel Gastl / RSC Inzing
    130 kg - Lukas Hörmann / KSV Götzis

    Trainer: Jenö Bodi (Bundestrainer)
     
    Daniel Gastl Lukas Hörmann Martina Kuenz
     
    Frauen / Freistil
    69 kg - Martina Kuenz / RSC Inzing

    Trainer: Benedikt Ernst (Bundestrainer)
     
    Maxi Außerleitner Amirkhan Visalimov Johannes Ludescher
     
    Freistil / Männer
    65 kg - Maximilian Außerleitner / A.C. Wals
    74 kg - Amirkhan Visalimov / A.C. Wals
    97 kg - Johannes Ludescher / KSK Klaus

    Trainer: Lubos Cikel (Bundestrainer)

    Jörg Helmdach (Sportdirektor)
    Erich Klaus (Physio)
    Karl-Heinz Reiner (Kampfrichter)
    Heinz Ostermann (Rio-Projekt-Leiter)


    Der österreichische Ringsportverband wünscht seinem Nationalteam viel Glück in Istanbul.

    Hier finden Sie alle Info's und Ergebnisse zum 3. Qualiturnier
     
    Bericht & Foto: ÖRSV
     
     stark.fair.clever.
             
  • ASKÖ Bundesmeisterschaft

    30-04-2016 Leonding (AUT)


     

      
    In Leonding wurde am Samstag den 30. April 2016 die ASKÖ-Bundesmeisterschaft ausgetragen. Eröffnet wurde die ASKÖ Bundesmeisterschaft vom Bundesreferenten Gerald Mollich.

    Es stellten sich 86 Ringer und die boten sehr guten Ringsport. Die Organisation und die Listenführung waren ausgezeichnet. ASKÖ-Bundestrainer Mag. Peter Kosmata beobachtete alle Kämpfe sehr aufmerksamund konnte eine Steigerung der Qualität feststellen. Auch der neue Ringsportverein aus Villach hatte einige sehr gute Schülerringer am Start.

     
     
    ASKÖ-Bundesmeister
    55 kg - Ali Dilawarzada / SK Vöest
    59 kg - Magomed Asaev / SK Vöest
    66 kg - Al Obaidi / AC Vorwärts Graz
    71 kg - Daniel Anzengruber / ASKÖ Innsbruck
    75 kg - Tomislav Matic / AC Vorwärts Graz
    80 kg - Paul Jäger / ASKÖ Innsbruck
    130 kg - Christopher Fritz / AC Vorwärts Graz

    Mannschaftswertung Bundesmeister
    AC Vorwärts Graz
    ASKÖ Innsbruck
    ASKÖ Leonding

    Mannschaftswertung Gesamt (Schüler & Allg. Klasse)
    SK Vöest Linz
    ASKÖ Innsbruck
    AC Vorwärts Graz
    SV Villach
    ASKÖ Leonding
    RC Nettingsdorf
     
    Ergebnisliste
     
    Bericht & Foto: Gerald Mollich
     
     stark.fair.clever.
             
  • Sportminister Hans-Peter Doskozil zu Besuch beim österreichischen Ringsportverband

    02-05-2016 Wals (AUT)


     

      
    Sportminister Hans-Peter Doskozil besuchte das Olympiazentrum Rif und anschließend erstmals das Ringer Leistungszentrum in Wals. ÖRSV-Vize-Präsident Toni Marchl koordinierte den Termin und war stolz, dass das Sportoberhaupt der Republick Österreich die Bedingungen des Ringsports in Österreich kennenlernte. Durch die guten Kontakte von ÖRSV-Präsident Mag. Thomas Reichenauer und zum Leistungszentrum Steinbrunn (Bgld.) konnte sich Sportminister Hans-Peter Doskozil ein gutes Bild über die Entwicklung des Ringsports in Österreich machen. Jugendsportwart Max Außerleitner stellte die Mitglieder der Nationalmannschaft vor und erklärte dem Sportminister auch die Zusammenarbeit mit dem Olympia Stützpunkt in Rif, die hervorragend funktioniert, was durch die Medaillenbilanz der letzten Jahre bestätigt wird.
     
     
    Es wurde anschließend im Casino Kleßheim noch zwei Stunden über die Zukunft des Sports in Österreich und vor allem über die Zusammenarbeit mit dem österreichischen Bundesheer diskutiert. Natürlich will Sportminister Hans-Peter Doskozil, dass er bei seinem Besuch bei den olympischen Spielen in Rio im August, einen Vertreter des österreichischen Ringsports anfeuern kann. ÖRSV-Vize-Präsident Toni Marchl versprach dem Minister, dass alles daran gesetzt wird um das Vorhaben zu realisieren.
     
     
    Der österreichische Ringsportverband dankt Sportminister Hans-Peter Doskozil für seinen Besuch.
     
    Bericht & Foto: ÖRSV
     
     stark.fair.clever.
             
  • Martina Kuenz ausgeschieden

    23-04-2016 Ulaanbaatar (MGL)

     

      
    Auch bei den Frauenbewerben beim 2. Olympia-Qualifikationsturnier in Ulaanbaatar (MGL) gab es für den österreichischen Ringsportverband kein Olympia-Ticket. Die U-23-Vize Europameisterin Martina Kuenz (RSC Inzing) ist in der Gewichtsklasse bis 69 kg gegen Laura Skujina (LAT) nach einer 0:6-Punkteniederlage ausgeschieden.

    Damit ist das zweite Qualifikationsturnier Geschichte. Trotz der starken Leistung von Amer Hrustanovic gab es auch in Ulaanbaatr (MGL) kein Ticket nach Rio zu den Olympischen Spielen für den österreichischen Ringsportverband. Jetzt gilt es die RingInnen nochmals voll zu motivieren um die letzte Chance in zwei Wochen in Istanbul (TUR) zu nützen.

    Der österreichische Ringsportverband dankt den RingerInnen, Bundestrainern, Physio und Kampfrichter für ihren Einsatz in Ulaanbaatar.

     
     stark.fair.clever.
             
  • ÖRSV-Team denkt an Raul

    21-04-2016 Ulaanbaatar (MNG)

     
     
    "DAS ÖRSV-TEAM IN ULAANBAATAR (MNG) IST IN GEDANKEN BEI DER TRAUERFEIER VON RAUL"
     
    Bericht & Foto: ÖRSV
     
     stark.fair.clever.
             
Alle Neuigkeiten
Österreichischer Ringsportverband Startseite
Termine

Instruktorenlehrgang für Ringen 2014/15 / 4. Teil

Termin: 05.05.2016 - 08.05.2016
Ort: A- Linz

Ausschreibung   /   Anmeldeformular

Es wurde versucht, möglichst wenig in das Urlaubsbudget der BewerberInnen einzugreifen (2015 Sechs Tage und 2016 6 Tage). Daher muss auch jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin während der gesamten Kurszeit anwesend sein. Voraussetzungen sind die g...

Hermann Ursella Turnier / Schüler (Freistil)

Termin: 14.05.2016 09:30 Uhr
Ort: A-6841 Mäder

Ausschreibung

Österr. Kadettenmeisterschaft / Freistil & Gr-röm

Termin: 21.05.2016 - 22.05.2016
Ort: A-6020 Innsbruck

Ausschreibung / Freistil     /     Anmeldeformular
Ausschreibung / Gr-röm     /     Ausschreibung  /  Mädchen, Kadettinnen & Juniorinnen  /  Nennformular

Ausschreibung  /   ÖSTM Frauen  /  Ne...

Österr. Schülermannschaftsmeisterschaft

Termin: 18.06.2016
Ort: A-Klaus




Mehr lesen...

 

Newsletter
Das kostenlose ringkampf.at Newsletter Angebot informiert Sie über aktuelle News und Fakten aus der Welt des Ringkampfes.



 

Hauptsponsoren