. .

2009 Grappling

Fort Lauderdale (USA)

WM Fort Lauderdale

Grappling WM 2009  

Alexander Bily (2. v.links)

Erste Medaille für die Grapplingbewegung in Österreich durch den jungen Vorarlberger Alexander Bily in der Open Klasse mit GI. Die Grappling WM war mit mehreren guten Platzierungen und schließlich mit der Bronzemedaille für Bily ein voller Erfolg. Die Grapplinggruppe rund um ´Trainer Roland Laritz, der selbst ausgezeichnete Platzierungen erreichen konnte und für die Schweiz ebenfalls einen Podestplatz eroberte, war sehr erfolgreich.                

An dieser Stelle wieder einmal ein Lob und ein Danke an die Grapplingbewegung im Ländle. Ein Dankeschön auch an den unermüdlichen Funktionär Reinhold Hartmann, der vieles ermöglicht und an Sektionsleiter Henry Steiner.

Bericht: Henry Steiner


20-12-2009  Mailand (ITA)

1. Italien Open

 Italien Open 2009 

stehend v.l.: Haris Tajic, Günther Parigger, Kemal Tajic, Felix Nagiller, Anna Krautschneider;

hockend v.l.: Senol Tairovski und Henry Steiner;

Der KSC-Hatting fuhr am 20-12-2009 mit einer 8-köpfigen Mannschaft (2 Betreuer und Referees sowie 6 Athleten) nach Mailand um dort beim 1st Italien Open 2009 unter FILA-Lizenz teilzunehmen. Neben den Ringern Kemal und Haris Tajic, die diese Wettkämpfe als Training nutzten, fuhr noch Günther Parigger als Quereinsteiger , Senol Tairovski als Freund und die Grappler Felix Nagiller und Anna Krautschneider mit, um dort Wettkampfluft zu schnuppern.

Das Turnier wurde mit einer Beteiligung von ca. 100 Kämpfern (alles aus dem Lager der Ringer, Grappler und BJJ) durchgeführt und entsprechend den FILA Richtlinien ausgetragen. Nach spannenden Kämpfen konnte der Verein fünf 3. Plätze (Bronzemedaillen) und mit einem Finalteilnehmer - Günther Parigger (2. Platz) nach Hause fahren.

Bericht & Foto: Henry Steiner


09-12-2009  Hatting (AUT)

Armin Heiss und Henry Steiner FILA II Refeere

  

Henry Steiner

Armin Heiss und Henry Steiner konnten aufgrund ihrer Leistungen bei den vergangenen internationalen Turnieren in Österreich, der Schweiz und Ungarn das Upgrade für FILA II erreichen und dringen so nun International weit nach vorne.  Das Upgrade ist natürlich dem FILA-Memeber-Europe Rafael Perlungher zu verdanken, der bei allen Turnieren vor Ort war und die Leistungen der Beiden selbst beobachten konnte.

Alles nachzulesen unter www.fila-grappling.com

Bericht & Foto: Henry Steiner


28-11-2009

Grappling-News

Henry Steiner - Armin Heiss 

Henry Steiner - Armin Heiss

Nach den Hungarian Open 2009 am vergangenen Wochenende  hat FILA-GRAPPLING MEMBER Rafael Perlungher die beiden Refeeres Armin Heiss und Henry Steiner für ein Upgrade als FILA-GRAPPLING Refeeres in die Kategorie II vorgeschlagen. Gleichzeitig wurde den Beiden auch eine Zukunft für Kategorie I vorausgesagt. Die Beiden haben auch maßgeblich an der Deutschübersetzung des Reglements mitgearbeitet und an deren Veröffentlichung auf der FILA-Homepage vorangetrieben.  Weiters hatten Sie mit dem Vorsitzenden der Schiedsrichter des ÖRSV, Hr. Norbert Ratz ein ausgesprochen informatives Gespräch für beide Seiten. Auch sind die beiden Grappling-Kampfrichter an einer Fortbildung im Rahmen des ÖRSV Schiedsrichterlehrganges für Ringen interessiert und möchten diese Gelegenheit auch nutzen, doch ihre Art des Ringens vorstellen zu können.

Bericht & Foto: Henry Steiner


21-11-2009 – Budapest (HUN)

Hungarian Open 2009

Henry Steiner - Anna Krautschneider - Felix Nagiller 

Henry Steiner - Anna Krautschneider - Felix Nagiller

Am 21. November 2009 fand in Budapest das „1st Hungarian-Open 2009“ statt. Organisator war die FILA, vertreten mit Rafael Perlungher und Anne Pellaud, sowie Veranstalter Papp Valer aus Ungarn

An diesem internationalen Turnier stellte der KSC-Hatting einen Kämpfer in der Kategorie -84 kg mit und ohne GI. Felix Nagiller konnte dort, obwohl zum ersten Mal bei einem Turnier,  mit einer guten Leistung jeweils den 3. Rang erkämpfen. Armin Heiss und Henry Steiner wurden wieder als offizielle FILA-Refeeres eingeteilt. Es konnten  für den ÖRSV  wieder gute Kontakte hergestellt werden. Es wird bereits an einem Team für die Italian-Open am 20.12.2009 in Mailand gearbeitet. Dort wird auch eine Beginners Klasse ausgetragen.

Bericht & Foto: Henry Steiner


15-11-2009

Roland Laritz Veteranen-Weltmeister 2009

Roland Laritz 

Roland Laritz im Einsatz

Roland Laritz wurde in Litauen Veteranen Weltmeister und Vizeweltmeister 2009 (-66 kg)  im Grappling  mit/ohne GI. Er nahm auch am vergangenen Wochende in Aarau/Schweiz an den Schweizer Meisterschaften 2009 teil, die gleichzeitig auch die Qualifikation für die Weltmeisterschaften im Dezember in Florida waren. Laritz setzte sich mit einer ausgezeichneten sportlichen und taktischen Leistung in seiner Gewichtsklasse durch und gewinnt ohne einen Kampf abzugeben.

Bericht: Henry Steiner


15-11-2009

Schweizermeisterschaft

 Henry Steiner - Rafael Perlungher - Armin Heiis

Henry Steiner – Rafael Perlungher – Armin Heiss

Neben Laritz standen die Refeeres Armin Heiss und Henry Steiner im Einsatz. Mit rund 30 Kämpfen und 6 Finalkämpfen konnten sich die beiden Schiedsrichter von der besten Seite präsentieren und konnten somit für den ÖRSV einen guten Eindruck hinterlassen. Diese Meisterschaft war für Laritz und die beiden Schiedsrichter die Vorbereitung für das kommende Wochenende, wo die Delegation aus Kämpfern und Schiedsrichtern, nach Budapest zu den Hungarian Open 2009 reist und dort im Einsatz ist.

Bericht: Henry Steiner


15-11-2009

Mag. Ina Bergmann & Henry Steiner 

Mag. Ina Bergmann (ASVÖ) - Henry Steiner (Obmann)

Der KSC-Hatting startet mit einem Angebot für Frauen und Mädchen. Selbstverteidigung mit Ringen und Grappling. Das Angebot wird vom ASVÖ gefördert und unterstützt. Die Veranstaltung wird von Walter Walcher jun. und Henry Steiner geleitet und trifft auf großes Interesse bei der Bevölkerung.

Bericht & Foto: Henry Steiner


07-06-2009

1. Austrian-Open 2009 in Dornbirn

Ausgetragen wurde die Grappling Open durch die Grappling Union Dornbirn, Leiter Roland Laritz, mit internationaler Beteiligung. Es wurden die Bewerbe für Anfänger und Fortgeschrittene in den Stilarten BJJ und Grappling NO-GI ausgetragen. Besten Dank erhalten Reinhold Hartmann für seine Bemühungen und dem Veranstalter Roland Laritz (ebenfalls Mitglied im Vorarlberger und österreichischem Verband). Weiters bedanke ich mich als Sektionsleiter des ÖRSV bei den Referees Benny Zangerl und Armin Heiss die als Lizenzschiedsrichter der FILA tätig waren. Ich habe der Veranstaltung als Offizieller und als Beobachter beigewohnt. Wir alle nehmen an der Lizenzverlängerung 2010, die im Juni in der Schweiz im Zuge der Swiss Open durchgeführt wird, teil und streben eine internationale Karriere an. In diesem Rahmen findet auch ein Fila-Grappling Meeting für einen Informationsaustausch mit Fila-Member Europa Rafael Perlungher statt (Austragung EM und WM 2009, nächste Austrian Open 2010, Regeländerungen bis 2012, Lizenzgebühren usw.).

Bericht: Henry Steiner



Österreichischer Ringsportverband Startseite
Termine

ÖM Kadetten / Freistil & Gr-röm

Termin: 01.04.2017 - 02.04.2017
Ort: A-6922 Wolfurt

Ausschreibung (Freistil)   /  Anmeldeformular
Ausschreibung (Gr-röm)   /   Anmelde...


Mehr lesen...

 

Neuigkeiten

EM der Kadetten in Stockholm

17-07-2016 Wals (AUT)
 

  
Nach den laufenden Erfolgsmeldungen der Saison 2016 mit dem Gewinn der U-23 Medaille von Martina Kuenz, dem 5. Platz bei der Junioren-EM von Kim Gmeiner, den beiden Bronzemedaillen von Amirkhan Vis...


Mehr lesen...

 

Newsletter
Das kostenlose ringkampf.at Newsletter Angebot informiert Sie über aktuelle News und Fakten aus der Welt des Ringkampfes.



 

Hauptsponsoren