. .

Steiermark 2015

Steiermark 

 

Aktuelles aus der Steiermark 2015

 Hier werden Ergebnisse des Landesverbandes Steiermark veröffentlicht !!!


       Södinger Girls hatten Grund zum feiern  

          12-12-2015 Mörbisch (AUT)

  

       

Letzten Samstag fand das Int. Nikolausturnier in Steinbrunn, Burgenland statt. An den Start gingen die Schülerklassen im griechisch römischen Stil und Mädchen im freien Stil. Diese Veranstaltung war der Saisonabschluss für die jungen KSV Ringer in diesem Jahr. 20 Vereine aus 4 Nationen stellten ein Teilnehmerfeld von 180 Startern.

Die Mädchen des KSV zeigten großartigen Einsatz und dieser wurde mit 3 Goldmedaillen belohnt. Shirley Fonseca (-44 kg) konnte ihre beiden Gegnerinnen ohne Probleme Schultern und gewann in ihrer Gewichtsklasse. Sophie Tatzer (-53 kg) konnte in ihrem starken Teilnehmerfeld 4 Siege einfahren und  . . .

Gesamter Bericht . . .

 
Bericht & Foto: Lydia Rothschedl (KSV Söding)
       

KSV Söding-Team als Abräumer des Tages
Graz (AUT)

  

 

Kurz nach dem Bundesliga Saisonende standen bereits die Södinger Youngstars auf der Matte. Bei den Steirischen Meisterschaften in Graz hieß es für die Mädls und Burschen „Gas geben“. Insgesamt 11 Ringer stellte der KSV Söding für sein Team.

Shirley Fonseca Lima konnte alle ihre Gegnerinnen souverän schultern, sie zeigte einen beherzten Einsatz und wurde verdient mit der Goldmedaille belohnt. Simon Wölkart (-42kg) feierte sein Comeback gleich mit einem Sieg, er konnte nach nur wenigen Sekunden seinen Gegner schultern. Marcel Schmer-Sterf (-45kg) gelang ebenso ein Schultersieg im Finale, auch er holte sich den Sieg in seiner Gewichtsklasse. Sehr gute Kämpfe zeigte der junge Nachwuchsringer David Kropf (-32kg) in der stärkst besetzten Gewichtsklasse dieses Turnieres. Er konnte in den Vorrunden seine Kämpfe gewinnen und zog ins Finale ein. Hier unterlag nach spannendem Kampf seinem Gegner aus Mörbisch und landete auf den sehr guten 2. Platz. Auch Teamkollegin Kathrin Grinschgl (-60kg) schlug sich sehr gut und scheiterte im Finalkampf gegen ihre Gegnerin aus Kroation, konnte sich aber dennoch über die Silbermedaille freuen. Elena Tauber (-37kg) landete ebenso auf den 2. Platz.
3. Plätze: Yasmin Rieser (-32kg), Laura Schmölzer (-60kg), Christoph Kaier (-60kg)
4. Platz: Jakob Wölkart (-32kg)
6. Platz Maximilian Kühweider (-32kg)

In der Mannschaftswertung gelang den Södingern der 2. Platz von 6 Vereinen. Bereits in zwei Wochen geht es für die Södinger Jugend nach Steinbrunn zum Int. Nikolausturnier für Schüler und Mädchen.
 

Bericht & Foto: Lydia Rothschedl (KSV Söding)

 

stark.fair.clever.

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Steirische Kandesmeisterschaft (Gr-röm) - 8x Gold für Vorwärts Graz
Graz (AUT)

  

 

Zu Saisonabschluss wurde noch die steirische Landesmeisterschaft (Gr-röm) in der Allg. Klasse und Schüler in Graz ausgetragen Es waren 66 RingerInnen am Start. Der AC Vorwärts Graz stellt 20 Ringer und konnte auch die Mannschaftswertung gewinnen. Mit 8x Gold 7xSilber und 2X Bronze konnte der Obmann Gerald Mollich mit seine Mannschaft sehr zufrieden sein.

Gold
Gayrbekov Umar, Dudalov Ramsan, Dudalov Daud, Dudalor Rasul, Dudalov Mohamed, Dudurkaev Islam, Obaldi Kanter, Jandarov Schamil;

Silber
Fritz Christopher, Elsanov Ismail, Timchaev Sultan, Gaus Gafur, Babujev Sauru, Mativ Tomislav, Naschuev Turpal:

Bronze
Wazajev Malek, Datiev Sultan;
 

Bericht & Foto: Gerald Mollich (AC Vorwärts Graz)

 

stark.fair.clever.

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Leichte Führung für den AC Vorwärts Graz in der Regionalliga
Graz (AUT)

  

 

In der 3. Runde hatte der AC Vorwärts Graz die ASKÖ Leonding zu Gast und konnte den Kampf mit 28:14 für sich entscheiden.

Im Freistil konnte ASKÖ Leonding nur einen Kampf gewinnen. Da beide Mannschaften alle fünf Gewichtsklassen besetzt hatten gab es sehr spannende Kämpfe zu sehen und die Zuschauer kamen voll auf ihre Rechnung.

In der 4. Runde müssen die Grazer bei der KG Vigaun/Abtenau antreten. Der AC Vorwärts Graz ist sehr Zuversichtlich und wird mit der stärksten Mannschaft antreten.

Bericht & Foto: Gerald Mollich (AC Vorwärts Graz)

 

stark.fair.clever.

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Tomislav Matic österreichischer Meister
03-10-2015 Graz (AUT)

  

 

Bei den österreichischen Sumo-Meisterschaften in Graz konnte sich Tomislav Matic (-85 kg) den Titel erkämpfen. Sein Vereinskollege Christopher Fritz (-115 kg) und Christopher Schmidt (+115 kg) wurden österreichische Vizemeister. In der offenen Klasse erreichte Christopher Fritz und Christopher Schmidt den 3. Platz.
 

Bericht & Foto: Gerald Mollich (Vorwärts Graz)

 

stark.fair.clever.

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Sehr gute Nachwuchsarbeit beim AC Vorwärts Graz
27-06-2015 Innsbruck (AUT)

  

 

Der AC Vorwärts Graz nahm mit 6 Nachwuchsringern an der österreichischen Schülermeisterschaft in Innbruck teil. Die Grazer-Nachwuchsringer waren sehr gut vorbereitet und konnten ihre Leistungen auch abrufen.

In der Mannschaftswertung konnte der Grazer-Nachwuchs in einem sehr starken Feld den 8. Platz belegen. Nachwuchstrainer Sultan Datiev war sehr zufrieden.

Erfolge des AC Vorwärts Graz
2. Platz: Rachman Abzokov (46 kg)
2. Platz: Ramsan Dudalov (60 kg)
3. Platz: Josef Mohamed (85 kg)
 

Bericht & Foto: Gerald Mollich (Vorwärts Graz)

 

stark.fair.clever.

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Erster Internationaler Einsatz für KSV-Youngsters
06-06-2015 Söding (AUT)

  


 

Am Samstag stand für die zwei jüngsten Nachwuchsringer des KSV Söding ihr erster Einsatz auf internationaler Ebene auf dem Programm. So reisten die zwei Mooskirchner Jungs Maximilian Kühweider und David Kropf in Begleitung von Trainerin Lydia Rothschedl nach Bistra (CRO) an.

Dort konnten beide in der stark besetzten Gewichtsklasse bis 33 kg sehr gut mitringen. Maximilian musste sich dem späteren Turniersieger geschlagen geben, sicherte sich aber den guten 6. Platz. David Kropf musste eine sehr knappe und bittere Niederlage hinnehmen und schied leider vorzeitig aus.

Nächster Einsatz für die beiden ist die österreichische Schülermeisterschaft in Inzing Ende Juni.

Bericht & Foto: Lydia Rothschedl (KSV Söding)

 

stark.fair.clever.

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Voller Festsaal beim 6. Int. Ladislav Mlynek Gedenkturnier in Söding
30-05-2015 Söding (AUT)

  



In der Mannschaftswertung errang der KSV Söding den 3. Platz.

 

Am vergangenen Samstag veranstaltete der KSV Söding das 6. Internationale Ladislav Mlynek Gedenkturnier. Ladislav Mlynek war der langjährige slowakische Trainer der Södinger Ringer. Das Turnier, war zu Freude der Veranstalter, sehr gut besucht.

Es waren 117 Ringer aus 13 Vereinen am Start. Die zahlreichen Ringer kamen nicht nur aus Österreich, sondern reisten auch aus Kroatien, Serbien, Slowenien und der Slowakei an.

Besonders erfreulich war die Teilnahme des neu gegründeten Vereins ASKÖ Villach. Die Mädchen, Schüler, Kadetten und Junioren rangen auf zwei Matten, um das Turnier fließend und schnell auszurichten.

Der KSV-Söding freut sich über gute Platzierungen
1. Platz: Lukas Mayer (Schüler A -84 kg), Kevin Vodovnik (Junioren -84 kg);
2. Platz: Marcel Schmer-Sterf (Schüler A -41 kg), Christoph Kaier (Schüler A -70 kg), Matteo Körner (Schüler B -55 kg), Matthias Fließner (Junioren -84 kg), Julia Pansi (Mädchen -32 kg), Kathrin Grinschgl (Mädchen -62 kg);
3. Platz: Dominik Fließner (Knaben -69 kg), Yasmin Rieser (Mädchen -32 kg), Sophie Tatzer (Mädchen -52 kg);
4. Platz: Sandro-Andre Tauber (Schüler B -52 kg), Lena Penz (Mädchen -32 kg);

Ihren ersten tollen Einsatz hatten auch David Kropf und Maxi Kühweider (beide Schüler B -32 kg).

Der Verein blickt auf ein erfolgreiches und gut organisiertes Turnierwochenende zurück. Rex Kralik war an diesem Wochenende in Prag für das Nationalteam im Einsatz und konnte in der Klasse bis 68 kg den 3. Platz belegen.

Bericht & Foto: Lydia Rothschedl (KSV Söding)

 

stark.fair.clever.

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Int. Schülerturnier in Söding
30-05-2015 Söding (AUT)

  

 

Sehr gute Erfolge konnte der Nachwuchs des AC Vorwärts Graz beim internationalen Schülerturnier in Söding erreichen.

Erfolge des AC Vorwärts Graz
1. Platz: Ramsan Dudalov, Daut Dudalov, Adam Mohamed;
2. Platz: Josef Mohamed, Rachman Abzodov;
3. Platz: Malek Wazajew, Rasul Dudalov;
4. Platz: Turpal Musajev
5. Platz: Mohamed Dudalov, Isa Bajuev;

In der Mannschaftswertung konnted der AC Vorwärts Graz den 4. Platz belegen.
 

Bericht & Foto: Gerald Mollich (Vorwärts Graz)

 

stark.fair.clever.

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

KSV Söding erringt 2. und 3. Platz beim Int. Turnier in der Slowakei
23-05-2015 Dunajska Streda (SVK)

  

 

An diesem Wochenende nahm der KSV Söding an einem internationalen Turnier in Dunajska Streda (SVK) teil. Die Ringer reisten aus acht Nationen an. 209 Starter aus 32 Vereinen kämpften am Samstag im freien Stil um die Stockerlplätze.

Der KSV Söding ging mit zwei Ringern an den Start. Beide Ringer konnten sich nach beherzten Kämpfen über einen Podestplatz freuen. Christoph Kaier errang in der Gewichtsklasse bis 59 kg bei den Schülern den 3. Platz. Derex Kralik erreichte in der Gewichtsklasse bis 66 kg bei den Junioren den 2. Platz.

Nächste Woche ist Derex Kralik für den österreichischen Ringsportverband in Prag (TCH) beim Int. Grand-Prix im Einsatz.

Bericht & Foto: Lydia Rothschedl (KSV Söding)

 

stark.fair.clever.

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 
AC Vorwärts Graz Nachwuchsringer stark in Ravenna
03/05/2015 Ravenna (ITA)


Am Sonntag den 3. Mai 2015 wurde in Ravenna (ITA) der Schüler Grand Prix im griechisch römischen Stil ausgetragen. Es waren 552 Ringer aus 7 Nationen bei diesem Turnier am Start. Die Grazer reisten mit 5 Ringer an und konnten eine Gold- und drei Bronzemedaillen mit nach Hause nehmen.

In der Mannschaftswertung konnte unter 33 Vereinen der 13 Platz belegt werden.

Ergebnisse
1. Platz / 53 kg / Turpal Naschujev (9 Starter)
3. Platz / 59 kg / Ramsan Dudalov (11 Starter)
3. Platz / 50 kg / Islam Dudurakev (7 Starter)
3. Platz / 44 kg / Rachman Abzatov (14 Ringer)
 
Bericht: Gerald Mollich (AC Vorwärts Graz)
 

Gold für Christoph Kaier beim Int. ASKÖ Turnier in Graz
Graz (AUT)

  

 

Dieses Wochenende fand bereits die nächste Meisterschaft für die Södinger Ringer statt. Dieses Mal stand keine weite Anreise am Programm, gerungen wurde nämlich in der ASKÖ-Halle in Graz. Insgesamt waren 15 Vereine aus Ungarn, Slowenien, Italien, Ukraine und Österreich am Start.

In der Schülerklasse bis 60 kg konnte sich Christoph Kaier souverän durchsetzen und den Finalkampf für sich entscheiden. Matthias Fließer, nominiert für die Nachwuchssportlerwahl, kam in der Klasse bis 84 kg ins Finale, hier musste er sich seinem Gegner aus Ungarn geschlagen geben und konnte sich dennoch über die Silbermedaille freuen.
Bis 96 kg waren Amel Tendic und Kevin Vodovnik am Start. Bei mussten sich gegen den späteren Turniersieger aus Ungarn geschlagen geben. Kevin Vodovnik landete vor Rendic auf dem 2. Rang.
Rex Kralik (-66 kg) zeigte starke Kämpfe, musste sich aber mit 2 Siegen und 2 Niederlagen mit Rang 4 zufrieden geben.
Leider nicht ganz nach Wunsch verlief es für Marcel Schmer-Sterf (-41 kg) und Michael Fließer (-74 kg), sie schieden nach harten Kämpfen vorzeitig aus.

Anfang Mai geht es bereits für die Mädchen und Kadettinnen ans Eingemachte. Hier geht es nämlich bei den österreichischen Meisterschaften in Vorarlberg um die Titel.
 

Bericht & Foto: Lydia Rothschedl (KSV Söding)

 

stark.fair.clever.

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Int. Schüler-, Kadetten- und Juniorenturnier
Graz (AUT)

  

 

Auch in diesem Jahr wurde das Internationale Turnier in Graz (AUT) ausgetragen. Im Schülerbereich wurde im freien Stil gekämpft und die Junioren im griechisch römischen Stil.

Besonder stark war der ungarische Verein NIke'SE. Der AC Vorwärts Graz konnte in diesem starken Feld 2x Gold, 4x Silber und 2x Bronze erkämpfen.
 
Ergebnisliste  /  Vereinswertung
 

Bericht & Foto: Gerald Mollich (AC Vorwärts Graz)

 

stark.fair.clever.

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 
2x Bronze für Vorwärts Graz Ringer
Innsbruck (AUT)
 

 

Am Wochenende wurde die österreichische Kadettenmeisterschaft in beiden Stilarten in Innsbruck ausgetragen. Am Samstag wurde im freien und am Sonntag im griechisch römischen Stil gekämpft. Der AC Vorwärts Graz war mit zwei Ringern bei der Kadettenmeisterschaft am Start und konnte in jeder Stilart eine Bronzemedaille erringen.

Freistil
3. Platz - Zelimchan Dubatschev (-50 kg)
4. Platz - Islam Dudurkaev (-50 kg)

Gr-röm
3. Platz - Zelimchan Dubatschev (-50 kg)
4. Platz - Islam Dudurkaev (-50 kg)
 

Bericht & Foto: Gerald Mollich (AC Vorwärts Graz)

 

stark.fair.clever.

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

ASKÖ-Bundesmeisterschaft 2015 - 7x Gold für den AC Vorwärts Graz
Graz (AUT)

  

 

Am Samstag den 11. April 2015 wurde die ASKÖ-Bundesmeisterschaft im Stadion Eggenberg ausgetragen. Es waren 63 Ringer am Start und der AC Vorwärts Graz konnte in diesen sehr starken Feld sehr gut mithalten. Tomislav Matic und Sultan Datiev qualifizierten sich für die CSIT-Weltspiele in Italien.

Einzelergebnisse 2015   / Vereinsergebnisse 2015
 

Bericht & Foto: Gerald Mollich (AC Vorwärts Graz)

 

stark.fair.clever.

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Vorwärts Graz sehr gut in Form
Graz (AUT)

  

 

Nach 10-jähriger Pause nahm der AC Vorwärts Graz wieder an der steirischen Landesmeisterschaft teil, man stellte 21 Ringer. Leider konnte in der Mädchenklasse keine Starterin gestellt werden. Die Ringer konnten sehr gut mithalten und es wurden sehr gute Erfolge erzielt. Der AC Vorwärts Graz setzt große Hoffnung auf den Nachwuchs und ist sehr zuversichtlich.
 
Allg. Klasse
1. Platz - Islam Dudurakaev, Tomislav Matic;
2. Platz - Zelimchan Dubatschev, Christopher Fritz;

Schüler A
1. Platz - Turpal Musaev, Jakob Marvin, Saur Babujev, Turpal Naschujev, Ramsan Dudalov;
3. Platz - Muhamed Dudalov;

Schüler B
1. Platz - Daud Dudalov, Isa Babujev, Rachman Abzotov, Rasul Dudalov, Ali Musaev, Mohamed Ibrahim;
3. Platz - Achmed Timchaev;
  

Bericht & Foto: Gerald Mollich (AC Vorwärts Graz)

 

stark.fair.clever.

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Sportunion Raiffeisen KSV Söding erfolgreich bei den österreichischen Meisterschaften der Junioren
Wien (AUT)

  


TEAM-STEIERMARK erfolgreich bei der Junioren-ÖM

 

Platzierungen
Gr-röm -84 kg

2.Platz - Kevin Vodovnik
5.Platz Matthias Fließer

Freistil -84 kg
3. Platz - Matthias Fließer
5.Platz - Kevin Vodovnik
 

Bericht & Foto: Lydia Rothschedl (KSV Söding)

 

stark.fair.clever.

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

3x Bronze für die Grazer-Juniorenringer / Gr-röm
Wien (AUT)

  

 

Sehr gute Erfolge konnten die AC Vorwärts Graz Juniorenringer bei der österreichischen Juniorenmeisterschaft in Wien erkämpfen. Besonder beachtlich war der 3. Platz von Datiev Sultan der sich die Bronzemedaille in der stark besetzten Gewichtsklasse bis 74 kg (15 Starter) erkämpfen konnte.
 
Ergebnisse
5.Platz - Zelimchan Dubatschev
3.Platz - Islam Durkaev
3.Platz - Sultan Datiev
3.Platz - Christopher Fritz
5.Platz - Gafur Gausi

In der Mannschaftswertung konnte der AC Vorwärts Graz den 5.Platz belegen.
 

Bericht & Foto: Gerald Mollich (AC Vorwärts Graz)

 

stark.fair.clever.

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Landesverbandstraining in Söding
07-02-2015 Söding (AUT)

  


Der vielversprechende Nachwuchs aus der Steiermark

 

Am 07. Februar 2015 organisierte der KSV Söding ein Landesverbandstraining mit dem AC Vorwärts Graz in Söding. Das Training bestand aus zwei Einheiten, die erste Einheit fand von 09:30 bis 11:30 Uhr mit dem Schwerpunkt griechisch römisch statt.

Das Team des KSV Söding sorgte für die Verpflegung in der Mittagspause. Am Nachmittag ging es dann mit der Freistil-Einheit weiter.

Gegen 15:00 Uhr ging ein intensiver und gelungener Trainingstag zu Ende.
 

Bericht & Foto: Lydia Rothschedl (KSV Söding)

 

stark.fair.clever.

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 
Vorstands-Neuwahl beim AC Vorwärts Graz
07/02/2015 Graz (AUT)


Obmann: Gerald Mollich
Sektionsleiter/in: Theresia Mollich
Schriftführer: Peter Sommer
Schriftführer Stv.: Siegbert Schütz
Kassier: Theresia Mollich
Kassier Stv.: Tomislav Matic
Trainer Allg. Klasse: Gerald Mollich, Kurt Lerch
Trainer Schüler: Sultan Datiev
Zeugwart: Gottfried Fritz
Kassaprüfer: Petra Fritz

Bericht: Gerald Mollich (AC Vorwärts Graz)
 


Österreichischer Ringsportverband Startseite
Termine

ÖM Kadetten / Freistil & Gr-röm

Termin: 01.04.2017 - 02.04.2017
Ort: A-6922 Wolfurt

Ausschreibung (Freistil)   /  Anmeldeformular
Ausschreibung (Gr-röm)   /   Anmelde...


Mehr lesen...

 

Neuigkeiten

EM der Kadetten in Stockholm

17-07-2016 Wals (AUT)
 

  
Nach den laufenden Erfolgsmeldungen der Saison 2016 mit dem Gewinn der U-23 Medaille von Martina Kuenz, dem 5. Platz bei der Junioren-EM von Kim Gmeiner, den beiden Bronzemedaillen von Amirkhan Vis...


Mehr lesen...

 

Newsletter
Das kostenlose ringkampf.at Newsletter Angebot informiert Sie über aktuelle News und Fakten aus der Welt des Ringkampfes.



 

Hauptsponsoren